Kategorien
Kommentar

Lieber eingeschränkte Grundrechte als Hass im Netz

Im Juni hat der Bundestag das Anti-Hass-Gesetz zur Bekämpfung von Rechtsextremismus und Hasskriminalität im Internet beschlossen. Bundespräsident Steinmeier will das Gesetz nicht freigeben – wegen verfassungsrechtlicher Bedenken.  Anbieter sozialer Netzwerke sollen künftig Bestandsdaten von Nutzern, die beleidigen, bedrohen und hetzen an das Bundeskriminalamt melden und nicht nur, wie bislang, die Inhalte löschen. Doch die neuen […]

Kategorien
Interview

Ich kam mir vor wie ein Schwerverbrecher

Fahnenflucht bei der Bundeswehr Im Rahmen einer Recherche zu Minderjährigen in der Bundeswehr habe ich im März 2020 Max getroffen. Max war 17, als er zur Bundeswehr ging. Nach eineinhalb Jahren haute er ab. Ein Gespräch über seine Motivation, Soldat zu werden und die Gründe, wieso er den Bund auf ungewöhnliche Weise verließ.  Leoni: Was […]

Kategorien
Allgemein

NSU und Verfassungsschutz

Demonstranten rufen: „Nazis morden, der Staat schaut zu, Verfassungsschutz und NSU“. Zehn Morde mit rassistischem, nationalsozialistischem Hintergrund in einem Zeitraum von 1999 bis 2007 – Taten des „Nationalsozialistischen Untergrundes“ (NSU). 418 Verhandlungstage über einen Zeitraum von fünf Jahren: Der NSU-Prozess. Doch was bleibt, sind offene Fragen, Unklarheiten, Wut, Trauer und Unverständnis. Im Jahr 2018 schrieb […]